20. März 2015
Marvin Kirchhöfer sichert sich zweimal Platz zwei bei den offiziellen Testfahrten der GP3 Auf der ehemaligen Formel-1-Strecke im portugiesischen Estoril fanden die ersten Testfahrten der neuen GP3-Saison statt. Auch Marvin ...
10. März 2015
Eine erfolgreiche erste GP3-Saison liegt hinter Marvin Kirchhöfer: 2014 glänzte der 20-Jährige mit einem Heimsieg in Hockenheim und zahlreichen Podiumsplatzierungen.
25. Februar 2015
Die Sport- und Spendenwochen „Kickstart´15“ des CityBootCamp gehen zum dritten Mal erfolgreich zu Ende. Für über 200 Leipziger standen in den ersten 6 Wochen des Jahres körperliche Bewegung sowie ein ...
04. Februar 2015
Neben seiner Schirmherrschaft im Myelin Projekt (www.myelin.de) setzt sich Marvin Kirchhöfer auch in seiner Heimat bei sozialen Projekten ein und unterstützte kürzlich den ehrenamtlichen Verein „tellerlein deck dich“: Auf vielfältige ...
Foto: GP3 Series
12. Januar 2015
Toller Erfolg für Marvin Kirchhöfer: Der Leipziger belegte bei der Wahl zu Sachsens Sportler des Jahres 2014 den dritten Gesamtplatz. Damit wiederholte der 20-Jährige seinen Erfolg aus dem Vorjahr, als ...
05. Dezember 2014
Formelsport Ausnahmetalent Marvin Kirchhöfer hat den Sprung in die Endausscheidung der Sportler des Jahres Wahl in Sachsen geschafft. Der junge Leipziger wurde durch ein Expertenurteil von Fachjournalisten der sächsischen Sportredaktionen in ...
01. Dezember 2014
Abu Dhabi/Essen/Leipzig, 01.12.2014: Kaum war in Abu Dhabi die Zielflagge für Marvin Kirchhöfer in der GP3 Serie gefallen, ging es für den Gesamtdritten der Meisterschaft bereits weiter mit den Vorbereitungen ...
23. November 2014
Formelsport-Supertalent Marvin Kirchhöfer hat in seiner GP3-Premierensaison den Vizemeistertitel nur denkbar knapp verpasst. Mit insgesamt 161 Punkten aus 18 Rennen belegte der junge Leipziger die dritte Gesamtposition in der offiziellen ...
13. Oktober 2014
Sochi (RUS), 12.10.2014: Die Reise nach Russland hat sich gelohnt! GP3-Pilot Marvin Kirchhöfer stand im russischen Sochi in beiden Läufen auf dem Siegerpodium, fuhr die schnellste Rennrunde im zweiten Lauf ...